Ergotherapie in der Psychiatrie

Im Bereich Psychiatrie liegen die Behandlungsschwerpunkte in allen Altersstufen im psychiatrischen, psychosozialen oder psychosomatischen Bereich. Unterschiedliche Lebensphasen, chronische Erkrankungen oder auch Krisensituationen schränken den Alltagsablauf des Patienten ein. Unser Ziel ist es, mit dem Patienten gemeinsam eine größtmögliche Selbstständigkeit, Teilhabe und Lebensqualität zu erreichen.

Wir arbeiten klientenzentriert und erstellen anhand einer ärztlichen Diagnose eine ergotherapeutische Befunderhebung. Gemeinsam mit dem Patienten wird durch unsere Behandlung und Beratung auch präventiv gearbeitet.  Die zu Beginn der Therapie gesetzten Ziele werden immer wieder in Erinnerung gerufen und ggf. angepasst.

Inhalte im Therapieverlauf können unter anderem Übungen zur Verbesserung der Körperwahrnehmung und -verarbeitung sein. Ebenso gehören der Einsatz von Entspannungstechniken, das Erarbeiten einer Tagesstrukturplanung, die Förderung der Eigenaktivität, des Antriebs und der Selbstständigkeit dazu:

  • Wiedereingliederung in den Wohn- und Arbeitsbereich
  • Verbesserung von situationsgerechtem Verhalten
  • Ausbau der Belastbarkeit, Konzentration und Ausdauer
  • Erwerb von sozialen Kompetenzen
  • Steigerung des Selbstwertgefühls

Auf dieser Website wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Es werden ausdrücklich auch anderweitige Geschlechteridentitäten angesprochen.

Kontakt

Praxis für Ergotherapie am Lister Platz
Lister Meile 89
30161 Hannover

Telefon: 0511 388 288 42
Fax: 0511 388 288 44

E-Mail: info@ergotherapieamlisterplatz.de

Impressum und Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 – 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Wie erhalte ich Ergotherapie?

Ergotherapie ist eine Vertragsleistung der Krankenkassen und kann von dem behandelnden Hausarzt bzw. Facharzt verschrieben werden.

Bitte sprechen Sie uns für weitere Informationen oder bei Fragen an.

Mitglied in