Hirnleistungstraining in der Ergotherapie

Hirnleistungstraining in der Ergotherapie fördert, trainiert oder erhält so lange wie möglich die individuellen kognitiven Fähigkeiten der Patienten mit krankheitsbedingter Störung der neuropsychologischen Hirnfunktion.

Hierfür nutzen wir sowohl computergestützte Programme als auch auf Sie individuell abgestimmte Alltagstätigkeiten.

Krankheitsbilder sind z.B.:

  • Dementielle Erkrankungen
  • Degenerative Abbauprozesse im Gehirn
  • Psychische Erkrankungen
  • Zustand nach Operationen
  • Drogen-, Medikamenten- und/oder Alkoholmissbrauch

Diese Funktionen des Gehirns werden gezielt trainiert und gefördert:

  • Lang- und Kurzzeitgedächtnis
  • Orientierungsfähigkeit (zu Raum, Zeit, Ort, Situation und Person)
  • Visuelle und auditive Merkfähigkeit und Wahrnehmung
  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Ausdauer
  • Räumlich kognitive und konstruktive Fähigkeiten

Wir behandeln unter anderem mit folgenden Schwerpunkten

  • Förderung von abstraktem Denken
  • Ausbau von Reaktionsvermögen
  • Ermutigung zur Entscheidungsfindung
  • Förderung von Problemlösungsfähigkeit
  • Entwicklung von Handlungsstrategien

Auf dieser Website wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Es werden ausdrücklich auch anderweitige Geschlechteridentitäten angesprochen.

Kontakt

Praxis für Ergotherapie am Lister Platz
Lister Meile 89
30161 Hannover

Telefon: 0511 388 288 42
Fax: 0511 388 288 44

E-Mail: info@ergotherapieamlisterplatz.de

Impressum und Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 – 18:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Wie erhalte ich Ergotherapie?

Ergotherapie ist eine Vertragsleistung der Krankenkassen und kann von dem behandelnden Hausarzt bzw. Facharzt verschrieben werden.

Bitte sprechen Sie uns für weitere Informationen oder bei Fragen an.

Mitglied in